Cuba 2013 - Bilder einer Rundreise
 
     
   
       
 

Kuba Startseite

Che Guevara - Superstar

Das größte Automuseum der Welt

Live is Live

Rum und Zigarren

mmh...

   
   

 
   
Home  
   

 
   
   
   

Impressum:
Armin Emmerich
Kosselstr. 43
44369 Dortmund.

mailto@armin-emmerich.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Live is Live

Nichts kann das Leben in Cuba besser beschreiben als Bilder. Ich habe unterwegs aus dem Bus fotografiert und bei Besichtigungen der Orte. Nicht immer wenn ich gerne wollte konnte ich die Knipse draufhalten. Die Menschen sind sich ihrer Lebensumstände bewusst. Aber in Cuba gibt es Motive, die gibt es so wohl nur in Kuba.

 
   
   
     
 
 
 

  Das Auspressen von Zuckerrohr zur Gewinnung von Zuckerrohrsaft ist schwere körperliche Arbeit. Aber dort wo Touristen sind bringt es die dringend benötigten Pesos Convertible.  

 
Ein Bild wie gestellt. Kubaner mit Fahrrad vor seinem Hauseingang.

 
Viel zu verkaufen hat er nicht. Ein kleiner Laden in der UNESCO Weltkulturerbestadt Trinidad. Mann müsste ihn dafür bezahlen, dass er seinen Laden genau so lässt.

 
Ein Bauer bringt seine Ernte zum Markt. Seit kurzem ist es den Erzeugern erlaubt ihre Produkte direkt selbst zu vermarkten. Ein Schritt in Richtung Kapitalismus.

 
   
  Kubanischer Personenverkehr. Die modernen (chinesischen) Busse sind im Wesentlichen den Touristen vorbehalten. Kubaner reisen recht rustikal auf LKW. Und das nicht nur im Nahverkehr, sondern durchaus auch hunderte von Kilometern.  
 
 
   
  Mein Gesicht des Jahres 2013. Musiker in einer Touristenbar.  
 
 
   
  Irgendwo unterwegs. Für einen Peso darf man "Mann mit Huhn" fotografieren.  
 
 
   
  Hoppla, das sieht komisch aus. Aber es ist nicht was man denken könnte. Die junge Frau winkt mit Pesoscheinen um mitgenommen zu werden. In Ermangelung eines funktionierenden Nahverkehrssystems ein allgegenwärtiges Bild auf Kubas Straßen.  
 
 
     
  Nach oben